Gliederung einer erörterung Musterlösung

20 Luglio 2020
by
in Senza categoria
Nessun commento

Für die Schüler überbrückt die Diskussion oft die Lücke zwischen den Sprech- und Hörlernbereichen und dem Lesen und Schreiben. Aus diesem Grund werden wir uns einige mündliche Diskussionsaktivitäten ansehen, bevor wir prüfen, wie wir das Schreiben von Diskussionsstücken im Klassenzimmer angehen können. Diese mündlichen Aktivitäten können als ausgezeichnete Vorschreibübungen für die Schüler dienen, um ihre Gedanken und Ideen vorzubereiten, bevor sie sich hinsetzen, um zu schreiben. Sie arbeiten auch gut als eigenständige mündliche Aktivitäten, die den Schülern die Möglichkeit geben, ihre überzeugenden Sprechfähigkeiten und alles, was damit verbunden ist, zu üben. Das Schöne an der Einbeziehung von Diskussion und Argumentation in das Klassenzimmer ist, dass Sie Ihren Unterricht leicht um die Interessen der Schüler selbst herum aufbauen können. Von den jüngsten Grundschülern bis zu den verdorrenen alten Eulen in der High School wird ein schnelles Klassen-Brainstorming eine Fülle saftiger Themen enthüllen, in die sie ihre mentalen Zähne bekommen können. Seien Sie jedoch in der heutigen Zeit der politischen Korrektheit sensibel für die Auswahl eines Diskussionsthemas, das der Demografie Ihrer Klasse entspricht. Während kontroverse Themen zu den lebhaftesten Diskussionen führen können, ist es am besten, Themen zu nah am Knochen zu vermeiden, die tiefe Risse in der Klassendynamik verursachen können. Im Zweifelsfall, anstatt Vorschläge aus der Klasse zu nehmen, haben einige interessante Themen vorbereitet für die Schüler wählen oder abstimmen. Während es bei der Planung und Diskussionsplanung viele Fragen zu berücksichtigen gibt, wird sich die Zeit, die Sie im Vorfeld mit dem Denken verbringen, durch die kognitiven, sozialen/emotionalen und physischen Aspekte der Diskussion später in lebhafteren, produktiveren und lohnenderen Diskussionen sowie in größerem Lernen der Schüler auszahlen. Der Umgang mit starken Emotionen und Meinungsverschiedenheiten, die in einer Diskussion entstehen, kann eine Herausforderung für Ausbilder sein. Eine gewisse Uneinigkeit ist wünschenswert, aber wenn das Gespräch zu hitzig oder antagonistisch wird, kann es die Teilnahme behindern und einen produktiven Gedankenaustausch ersticken.

Wenn die Emotionen hoch sind, erinnern Sie die Schüler daran, sich auf Ideen zu konzentrieren und auf persönliche Kommentare zu verzichten (diese Bestimmung kann auch in Ihre Grundregeln aufgenommen werden). Sie können die Schüler auch bitten, sich eine Minute Zeit zu nehmen, um über ihre Reaktionen auf das Gesagte zu schreiben, damit sie sich abkühlen, ihre Gedanken konzentrieren und die Perspektiven des anderen betrachten können, bevor sie wieder in die Diskussion eintreten. Als Auftakt oder Ergänzung zur Diskussion in der ganzen Klasse sollten Sie versuchen, Paaren oder kleinen Gruppen von Schülern die Aufgabe zu geben, eine Frage oder ein Problem zu diskutieren. Gruppenarbeit funktioniert am besten, wenn die Aufgabe klar definiert und konkret ist. Es kann die Gruppenarbeit erleichtern, Rollen innerhalb der Gruppe zuzuweisen. Beispielsweise könnte einem Mitglied der Gruppe vorgeworfen werden, die Aufgabe in Schritte aufzuteilen und Fragen an die Gruppe zu stellen. eine andere könnte mit der Verwaltung der Zeit und der Beibehaltung der Gruppe beauftragt werden; ein anderer könnte die Aufgabe haben, die Gedanken oder Empfehlungen der Gruppe aufzuzeichnen und an die volle Klasse zurückzumelden. (Die Zuweisung dieser letzten Aufgabe an einen stillen Schüler kann helfen, ihn oder sie herauszuziehen.) Klicken Sie auf diesen Link, um mehr über Gruppenarbeit zu erfahren. Andere irrtümliche Fragen bestehen darin, das Manuskript überflüssig zu machen, unnötige Wiederholungen, unangemessene und wiederkehrende Verweise auf die probleme, die im Manuskript oder ihren Lösungsmethoden angesprochen werden, überkritikoder zu loben andere Studien und die Verwendung einer pompösen literarischen Sprache, die das Hauptziel des Informationsaustauschs übersieht.

[4] In diesem Artikel werden wir die Begriffe “Diskussion” und “Argument” austauschbar verwenden. Aber es ist erwähnenswert, dass der eigentliche Zweck einer Diskussion darin besteht, eine Vielzahl von Argumenten zu erforschen, um, wo möglich, zur Wahrheit zu gelangen.

You May Also Like

About Me
Hi, my name is Emma Clancy and I'm a photographer based in Calgary, Alberta, Canada. I love spending time outdoors and travelling, and that's really how my passion for photography began.